standarte klein

Neuigkeiten

Neuer Termin fürs Jugendtraining

Das Jungentraining wird ab dem 01.04.2022 als getrennter Termin zu den üblichen Trainingseiten stattfinden. Ab April wird das Training jeden Freitag...

Schießbetrieb 2021

Auch im Jahr 2021 geht der Schießbetrieb beim SSV Altußheim weiter. Nachdem durch den Vorstand ein Hygienekonzept erarbeitet wurde, wird unter...

Schützenkönig 2018

Das traditionelle Königsschießen beim SSV Altlußheim wurde auch dieses Jahr wieder mit großer Beteiligung unserer...

Jahreshauptversammlung 2005

Jahreshauptversammlung 2005

Solide Vereinsarbeit trotz turbulentem Jahr - Mark Stephan neuer Jugendleiter

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Altlußheim konnte der 1. Vorsitzende Gernot Sänger zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach einem kurzen Gedenken der Verstorbenen des Vereines ließ Sänger in einem kurzen Bericht das zurückliegende Jahr Revue passieren.

Nach dem Abschluss der Umbauarbeiten und einem Pächterwechsel habe man das turbulente Jahr, alles in allem so Sänger, mit der Vorstandschaft und den Mitgliedern gut gemeistert. Im anschließenden Bericht des Schriftführers stellte Matthias Steffan, die wesentlichen Inhalte der stattgefundenen Vorstands- und Verwaltungsratssitzungen und die aktuellen Termine für das kommende Jahr den Mitgliedern vor. Als sehr positiv so Karin Herm, sei ein stetiger Mitgliederzuwachs des Vereins zu bewerten. Für die Einnahmen und Ausgabenseite konnte sie, angesichts der Investitionen in den Vorjahren, ein Licht am Horizont am Ende des Haushaltsjahres feststellen. Die Kassenprüfer Werner Köhler und Jürgen Manke konnten eine ordentliche Kassenführung bestätigen. Hans Stephan konnte als Schießleiter auch in diesem Jahr wieder sportliche Erfolge des Vereines notieren und bedankte sich bei den aktiven Schützen für die sportliche Arbeit. Anschließend konnte die Vorstandschaft einstimmig von den Mitgliedern entlastet werden.

Bei denen im diesem Jahr anstehenden Neuwahlen der Beisitzer und eines Kassenprüfers, wurden einstimmig Stefan Krämer und Werner Köhler als Besitzer in den Verwaltungsrat und Wolfgang Reinhardt als Kassenprüfer gewählt. Als neuer Jugendleiter wurde der 24-jährige Erfolgsschütze Mark Stephan, der bereits seit einem halben Jahr das Amt kommissarisch ausübe, mit großer Zustimmung der Versammlung gewählt. Gernot Sänger bedankte sich an dieser Stelle bei den Neuen, dass sie sich aktiv an der Vereinsführung beteiligen und dankte besonders den bisherigen Beisitzern Klaus Henz und Anton Wagner für ihre langjährige Mitarbeit in der Vorstandschaft. In seiner offiziellen Funktion bestätigt, konnte Mark Stephan unter Tagesordnungspunkt Verschiedenes bereits erste Anregungen zur Jugendarbeit und deren Ausstattung in die Jahreshauptversammlung einbringen. Auch Jugendschütze Sven Bierlein sprach sich für eine offensivere Jugendwerbung, auch an den Alt- und Neulußheimer Schulen durch den Schützenverein aus. Der 2. Vorsitzende Thomas Pflüger sagte zu, die Themen in einer der kommenden Vorstandssitzungen zu behandeln.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)