standarte klein

Neuigkeiten

Schützenkönig 2018

Das traditionelle Königsschießen beim SSV Altlußheim wurde auch dieses Jahr wieder mit großer Beteiligung unserer...

Dacharbeiten vom 13.09-15.09 2018

Wie bekannt ist muss das Dach des Schützenhaus erneuert werden.

Jahreshauptversammlung 2018

Der Schützenverein lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 11.05.2018 um 19:30 Uhr im Schützenhaus ein. Weitere Details...

Regelungen und Voraussetzungen

Regelungen und Voraussetzungen

Wir Deutsche sind dafür bekannt, vieles zu regulieren. So gibt es nicht nur Regelungen für Wettkämpfe, sondern natürlich auch viele gesetzliche Vorschriften zu diesem Sport. Diese sind teilweise ziemlich detailliert und für den Anfänger recht unübersichtlich. Daher haben wir die wichtigsten Voraussetzungen zur Teilnahme am Schießsport hier einmal in einer vereinfachten Form zusammengefasst:

 

  • Für alle Schießarten ist grundsätzlich die Teilnahme erst ab einem Alter von mindestens 12 Jahren möglich.
  • Mit Luftgewehr und Luftpistole (und Armbrust) darf schießen, wer mindestens 14 Jahre alt ist. Mit einer schriftlichen Erlaubnis der Eltern geht es auch ab 12 Jahren.
  • Mit einem Kleinkaliber-Gewehr oder -Pistole darf schießen, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Mit einer schriftlichen Erlaubnis der Eltern ist dies bereits ab 14 Jahren möglich.
  • Kinder und Jugendliche dürfen auf dem Schießstand nur schießen, wenn eine für die Kinder- und Jugendarbeit qualifizierte Aufsichtsperson anwesend ist.
  • Für alle größeren Waffen ist ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben.

Wer genauer nachlesen möchte, wie die Rahmenbedingungen für Kinder und Jugendliche sind, findet das im §27 des Waffengesetzes.

1 1 1 1 1 Rating 3.50 (2 Votes)